Termin vereinbaren

Vorname*
Name*
E-Mail*

Ihr Wunschtermin:

: Uhr

Rückrufwunsch unter:

Ihre Nachricht an uns
(Wünsche/Anlass)

Bitte geben Sie den Code aus dem Bild ein:



3D-Messung

Paskal3D

Ü40? Augentipps

Der Kuli-Sehcheck


Bildschirmarbeitsplatz

Augen entlasten

Arbeiten bei Kuppe

Aktuell: Azubi gesucht.
Mehr Infos ...


Unsere Gemeinschaft ist stärker als jedes Virus!

Good News, gute Laune und Ideen für die Zeit der Kontaktbeschränkungen




„In unserem Beruf haben wir täglich ein Auge für Sie und Ihr Sehen
– haben wir jetzt ein Auge füreinander!“

Was uns bewegt - Ein Auge füreinander

Mit dieser Gemeinschaftsaktion von uns Optikern aus ganz Deutschland und unserem Augenoptikerverbund IGA OPTIC eG möchten wir uns dafür stark machen, gerade in dieser Situation zusammenzuhalten und Solidarität zu zeigen:
Für uns eine echte Herzensangelegenheit.

Mit unserem Video möchten wir unseren Kunden zeigen, dass wir nach wie vor für sie da sind, aber auch auf die schwierige Situation unserer Kolleginnen und Kollegen im Einzelhandel aufmerksam machen.

Was uns jedoch am wichtigsten ist: Wir möchten Sie darum bitten, gerade jetzt und genauso nach dem Ende der Beschränkungen ein Auge für diejenigen zu haben, die unseren Schutz, unsere Unterstützung, aber auch unseren Dank verdienen.


Hier im Bachgau sind fast alle Betriebe erreichbar. Einzelheiten und die Kontaktdaten dazu finden Sie hier.


Die Kontaktbeschränkungen gelten seit dem 12.März - seitdem sind vergangen

Gott, gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden,
einen Tag nach dem anderen zu leben und
einen Moment nach dem anderen zu genießen.

Reinhold Niebuhr, amerikanischer Theologe und Politikwissenschaftler, ca.1941


Bayern hält zusammen - Antenne Bayern singt und musiziert jeden Tag um 17 Uhr gemeinsam mit seinen zuhause fest sitzendenden Hörern als Dank an alle, die in der Corona-Krise helfen, das öffentliche Leben aufrecht zu erhalten und als Motivation für diejenigen, die durch ihr konsequentes Zuhausebleiben für die weitere Gesundheit vieler Menschen sorgen:



Extreme Nachfrage - Toilettenpapier war überall ausverkauft

Die gute Nachricht vorab: Die Produktion läuft auf Hochtouren und es wird mehr als genügend Papier für alle Fälle hergestellt.
Die Industrie erinnert nur daran, dass als Rohstoff Altpapier benötigt wird, das auch in Quarantänezeiten weiter in die Wertstoffsammlung gegeben werden soll.

"Fit mit Klopapier"

... ist im Netz das Motto der ersten Workouts mit Deutschlands neuem Lieblingsprodukt.

Was in anderen Ländern am meisten gehamstert wurde

... zeigt die völlig verschiedenen Prioritäten der einzelnen Nationen:
Italien: Zigaretten, Äpfel, Zwieback und Grappa
Frankreich: Kondome und Rotwein
Holland: Marihuana und Käse
Schottland: Whiskey
Österreich: Nagellack und Mehlspeisen
USA: Medikamente und Waffen
Deutschland: Klopapier, Nudeln, Seife, Mehl, Hefe

Die Geschichte einer echten Klopapier-Notlage

... Hamsterkäufe 1973 - als es in den USA einmal wirklich wochenlang keinen Nachschub gab.
Wie es dazu kam, und wie die Menschen teilweise panisch reagierten - erzählt Spiegel online ...

Schon im Herbst 2019 gedreht, jetzt auf dem Weg in die Charts:

Unser Geschenktipp für alle Quarantäne-Opfer: lustige selbst gestaltete Rollen

mit individuellem Aufdruck zu jedem Anlaß kann man hier bestellen - oder auch in aller Ruhe selbst basteln ;)

Klopapier-Kuchen wird zum Verkaufsschlager

Dortmund - Tim Kortüm (36), Bäckermeister aus Dortmund, heitert mit seinen Klopapier-Kuchen in der Corona-Krise seine Kunden auf - und trifft offenbar einen Nerv. Inzwischen produziert er 200 Rollen am Tag.
Lesen Sie mehr auf donaukurier.de


Wenn Quarantäne, Klopapiervorräte und zuviel Zeit zusammen kommen,
kann man auch etwas Schönes daraus machen: Video gefunden bei Radio Regenbogen. - Preisfrage: Wieviele Rollen waren hier im Einsatz?

Was macht man nach Gebrauch mit den übrig gebliebenen Papprollen ?
Die schönsten Beispiele und Bastel-Ideen - gefunden bei "meine Svenja" auf Pinterest.



Die behördlichen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus haben Deutschland fest im Griff. Schulen und Kitas landesweit wurden geschlossen.
In den Sportvereinen wurde der Spiel- und Trainingsbetrieb ausgesetzt. Hunderttausende Schul- und Kitakinder verbringen den ganzen Tag zu Hause. Mit dem neuen Online-Programm „ALBAs tägliche Sportstunde“ bringt ALBA BERLIN ab sofort Bewegung, Spaß und Bildung in diesen für alle ungewohnten Alltag.

In der Schulwoche von Montag bis Freitag zeigt ALBA im festen Rhythmus auf seinem Youtube-Kanal unter www.youtube.com/albaberlin täglich eine neue Sendung von „ALBAs täglicher Sportstunde“.
Der Sporttag beginnt um 9 Uhr mit 30 Minuten Programm für Kitakinder, um 15 Uhr läuft dann die 45-minütige Sportstunde für Grundschul-Kinder und das Sportprogramm speziell für Oberschüler, die besonders gerne ausschlafen möchten, im täglichen Wechsel.
Zum Ende jeder Sendewoche geben die Sportprofis am Freitag Tipps und Aufgaben, mit denen die Kinder und ihre Eltern ins Wochenende geschickt werden. Schon über 1,5 Millionen Aufrufe!


Ist das schon ein Quarantäne-Koller



oder nur das Sehzentrum verwirrt ?

Schwebt die Mülltonne schon

über dem Gehweg ?


Fehlt Ihnen auch jeden Samstag die Fußball-Bundesliga?

Wie die Saison weitergeht, lesen Sie jetzt jede Woche im Postillon: 😉
Der 26.Spieltag - Der 27.Spieltag - Der 28.Spieltag - Der 29.Spieltag - Der 30.Spieltag - Der 31.Spieltag - Der 32.Spieltag


Unglaublich: So ein seltsames, hochansteckendes Grippevirus aus Fernost
gab es schon 1993
bei den Simpsons ?!



Wie geht es nach Corona weiter?


"Wohl dem, der in bewegten Zeiten lebt", sagt ein chinesisches Sprichwort. Nun leben wir in solchen Zeiten! Auch wenn so manches in der Quarantäne langsamer und ruhiger geworden ist.

Eines ist schon sicher: Die Welt wird nie mehr „so wie früher”. Die globale Welt wird neu gestaltet, und dabei wandeln wir uns selbst.

Wie könnte diese neue, unbekannte Postcorona-Zukunft aussehen? Wo müssen wir uns anpassen? Worauf können wir uns freuen? Warum und wie bringen Krisen die Welt und die Gesellschaften voran?

Das erklären die Trendforscher Matthias Horx und Kollegen vom Zukunftsinstitut in Frankfurt zum Mega-Wandel unserer Zeit.


Ein Podcast aus der Serie TREFFPUNKT ZUKUNFT mit Tristan Horx: 15:48 min.


Physiker berechnen das Ende der Corona-Welle


Ist das Schlimmste bald geschafft? Wohl keine Frage treibt die meisten Menschen derzeit mehr um:
Wann wird die Corona-Pandemie vorbei sein? Auch zwei deutsche Physiker wollen das wissen - und haben den weiteren Verlauf der Infektionswelle für Deutschland mit ihren Methoden aus der Physik hochgerechnet:
Ihre Ergebnisse lassen hoffen !!! [ntv.de Wissen - Kai Stoppel]


"Corona Cooking" - Die Kraft der Suppe

Lagerkoller wegen der Ausgangsbeschränkungen? Nicht mit uns! Singen hilft, kochen auch - und der Humor geht nicht verloren. Familien entdecken jetzt neue Gemeinsamkeiten. Wann haben Sie zuletzt etwas richtig Aufwändiges gekocht?

ntv hat gute Tipps und Rezepte gegen Lagerkoller


Mehr Lesestoff: ebooks + Hörbücher + digitale Medien kostenlos ausleihen

In der ruhigen Zeit mal ein schönes, unbekanntes Buch lesen oder hören?
Die Stadtbücherei Augsburg bietet, solange die Geschäfte geschlossen sind, ihren digitalen Verleih kostenlos allen Bürgern an.
Im digitalen Angebot warten 14.400 Medien:
E-Books, E-Audios (Hörbücher) und E-Papers (Zeitschriften und Zeitungen)
in der "Onleihe" rund um die Uhr auf Ihren Abruf.


Für Leseratten und Fans - Ein neues Buch von J.K.Rowling: The Ickabook

"I had the idea for The Ickabog a long time ago and read it to my two younger children chapter by chapter each night while I was working on it.
However, when the time came to publish it, I decided to put out a book for adults instead, which is how The Ickabog ended up in the attic. I became busy with other things, and even though I loved the story, over the years I came to think of it as something that was just for my own children."
Jetzt jeden Tag ein neues Kapitel online lesen ...


Stoff für Monty-Python-Fans

Wer 'Das Leben des Brian' als Kultfim der britischen Komikertruppe Monty Python bewundert, sollte unbedingt die Hintergund-Dokumentation dazu von der BBC gesehen haben.

Darin erzählen die Urheber die Vorgeschichte des Projektes, verraten wie der sehr englische Humor des Films regelrecht 'konstruiert' wurde und welche Gedanken dahinter standen.

Fans finden außerdem viele Infos über die Produktion des damaligen Skandalfilms und wie treffende Comedy richtig harte Kreativ-Arbeit sein kann.


Das Handyspiel des Monats: Monument Valley 2

Schon 2014 war der erste Teil 'Spiel des Jahres' für Tablets und Telefone mit iOS und wurde vielfach ausgezeichnet.
Das kongeniale perspektivische Puzzle mit der ganz neuen, herzerwärmenden Story ist aktuell wieder die Nr.1 in Abenteuer und eine "Empfehlung der Redaktion" des Apple-Appstores.

Wenn man jemanden schöne Spiele auf Smartphones und Tablets präsentieren möchte, ist Monument Valley eines der Vorzeigebeispiele. Das kreative Puzzleabenteuer begeistert mit Stil und cleveren Rätseln, die mit optischen Täuschungen und den Regeln der Geometrie spielen. Leite eine Mutter und ihre Tochter durch eine Welt magischer Archtektur und entdecke gemeinsam mit ihnen unmögliche Pfade.
Wer bei einem der anspruchsvollen Rätsel nicht weiter weiß, findet die Lösung hier ...

Für große und kleine Spielernaturen, für Apple (ab iOS9) und Android-Geräte.


NDR präsentiert - zum ersten Mal live im deutschen Fernsehen: der Virus im Interview

* mit Wiwaldi (Martin Reinl) und der Sopranistin Diana Damrau bei 'Zimmer frei' im NDR - produziert 1997 !


Was macht ein Schuldirektor in seiner leeren Schule?
Zum Beispiel jeden Tag eine neue Late-Night-Show


Schüler aufgepasst: Könnt Ihr Euch das vorstellen? Jeden Abend um 22 Uhr sendet Euer Direktor seine eigene Late-Night-Show aus der Aula der menschenleeren Schule. In Hamburg-Dulsberg ist das jetzt Realität.
Sein Programm hat nicht nur seine Schüler, sondern auch die Profis vom Morgenmagazin der ARD beeindruckt.
Hier Folge 1: "Eine Schule ohne Schüler*innen ..." - Alle Folgen auf Youtube.



Beweg Dich schlau:
Felix Neureuther hat für Kinder jeden Tag eine neue Aufgabe


Ein Brief von COVID-19 aus Italien - zum Nachdenken


Neues aus dem Bachgau


Dass eine Kapelle notfalls auch ohne Dirigent gut funktionieren kann,
beweist die Großostheimer Blasmusik für ihr Solidaritätsprojekt "#WirBleibenZuhause".
Anstelle der gemeinsamen Proben haben die Musikfreunde ihre Stücke zuhause einzeln aufgenommen
und anschließend zusammengemixt - so klingt das im Video fast so schön wie live gespielt:


Im Bachgau sind fast alle Betriebe wieder erreichbar. Einzelheiten und die Kontaktdaten dazu hier.


Quarantäne - Woche 4 ohne Friseurbesuche - Sehen wir bald so aus?



So könnten bekannte Personen demnächst aussehen, wenn das Friseur-Kontaktverbot bestehen bleibt.
Amazon meldet bereits Rekordbestellungen von Haarschneidegeräten, und die Youtube-Anleitungen zum Haare-Selber-Schneiden sind extrem gefragt. Wer hat Tipps zur Frisurgestaltung in der Quarantäne ???

Da werden Erinnerungen an 'Asterix der Gallier' wach, als ein Zaubertrank das Haarwachstum der römischen Soldaten extrem beschleunigte. Die Lösung im Comic waren geschickte Hochsteckfrisuren und ein anhaltender Langhaar-Modetrend (wir sind gespannt):


Mathe kann auch Spaß machen - die Rätsel mit dem Känguru


1995 hatte es in Berlin ganz klein angefangen: 184 Schüler aus drei Gymnasien bestritten den ersten Känguru Mathe-Wettbewerb der Berliner Humboldt-Universität. Die Freude am Knobeln mit angewandtem Schulwissen war groß und so wuchsen die Teilnehmerzahlen seitdem jedes Jahr.
Fast 1 Million Schüler/innen der Klassen 3 bis 10 nahmen in ganz Deutschland 2019 teil. Weltweit waren es über 6 Mio.

Die Aufgaben aus den letzten Jahren stehen zum Herunterladen und Selbst-Knobeln hier zum Abruf bereit,
sortiert nach Jahrgangsstufen 3/4 bis 11/12/13 passend zum jeweiligen Mathewissen. Auch die Lösungen kann man von dort nachladen und seine Ergebnisse kontrollieren.

Auf der Zuhause-Seite wartet dazu täglich eine neue Herausforderung - auch auf erwachsene Rätsel-Freunde.

Im preisgekrönten Mathespiel ZAL kann man die Aufgaben auch online am PC bearbeiten. Achtung: Der Adobe-Flash-Player muss dazu auf dem PC installiert sein.


Der Held der Woche: Wir gratulieren Captain Tom zum 100. und zur schönsten Story

Diese Geschichte hätte Hollywood nicht schöner inszenieren können:

16.4. Der rüstige Weltkriegsveteran Tom Moore aus England wollte dem Corona-Geschehen nicht tatenlos zusehen. Der 99-jährige begann vor Wochen mit seiner Aktion und wollte 1000 Pfund Spenden für die unermüdlichen Helfer im nationalen Gesundheitsdienst NHS sammeln. Der hüftoperierte frühere Hauptmann bot im Internet für Spender die Challenge an, bis zu seinem 100. Geburtstag Ende April mit seinem Rollator anstrengende 100 Runden in seinem Garten abzuschreiten.
Die Aktion fand soviel Echo im Netz, dass in kurzer Zeit über 13 Mio. Euro Spenden zusammen kamen.

23.4. Er wird für seine außergewöhnliche Initiative mit dem 'Pride of Britain'-Award ausgezeichnet.
24.4. Doch die Geschichte geht weiter: Unter den 600.000 Spendern waren auch viele Militärangehörige und Prominente, darunter der Sänger und Schauspieler Michael Ball. Er nimmt als Dankschön zusammen mit einem Chor aus Krankenschwestern- und Pflegern und einigen Prominenten die Hymne "You'll never walk alone" mit Captain Tom auf. Schon wenig später stürmt das berührende Video die englischen Charts.
Als ältester Top #1 Sänger der britischen Charts steht er jetzt auch noch im Guiness Buch der Weltrekorde.
29.4. Mit 125.000 Geburtstagskarten zum 100. bedanken sich begeisterte Briten bei Ihrem neuen Alltags-Helden Captain Tom. Die Royal Mail widmet ihm zum 100. einen Sonderstempel, die Royal Air Force schickt als Ehrensalut zwei Spitfire im Tiefflug über seine Unterkunft, und die Queen befördert ihn zum Colonel ehrenhalber.


30.4. Tom Moore feiert seinen 100. Geburtstag, freut sich über die überraschend vielen Glückwünsche
und will weitere 100 Runden laufen, solange die Leute weiter spenden und bis man ihn auffordert aufzuhören.
Aktuell unterstützen hunderttausende Briten den Vorschlag, Colonel Tom zum Ritter zu schlagen ...

Wir sind auf weitere gute Nachrichten aus England gespannt und wünschen Colonel Tom noch viele weitere Schritte!

17.07. Heute wurde Tom Moore von der 94-jährigen Queen auf Schloss Windsor tatsächlich zum Ritter geschlagen. Künftig gehört 'Sir Tom' damit zum englischen Adel.

Infos zur Fundraising-Aktion / Spendenkonto.


Haben Sie schon einmal große Kunst kopiert ?




Wohin mit all der Zeit, fragen sich jetzt wohl viele, die das Haus aufgrund der Corona-Krise nicht mehr verlassen. Dass einige Menschen zurzeit gegen Langeweile ankämpfen, dies dachte sich wohl auch das Getty Museum in Los Angeles. Daher der Aufruf an die Leute, sie sollen in heimischer Isolation ihre liebsten Kunstwerke nachstellen. Mit Alltagsgegenständen und vor allem viel Fantasie.

Bereits nach wenigen Tagen wurde der Aufruf tausende Male umgesetzt. «Wow», schreibt das Museum auf seinem Blog. «Wir sind voller Ehrfurcht vor euren kreativen Kräften und eurem Sinn für Humor.» Die Künstler griffen auf Socken, Fleecedecken, Duschhauben, Kaffeefilter und Toilettenpapier zurück, um die Kunstwerke neu zu interpretieren. Die Verantwortlichen bedanken sich: «Die Fotos waren in dieser schwierigen Zeit ein Lichtblick für uns und wir hoffen auch für euch.»

Wen es nun ebenfalls in den Fingern kitzelt, und wer sich gerne kreativ ausleben möchte, der hat auf der Museums-Datenbank freie Auswahl. Eine inspirierende Vorlage findet sich bestimmt. Auf Twitter oder Instagram können die Kreationen unter dem Hashtag #betweenartandquarantine mit der Welt geteilt werden.


Tierische Videokonferenz: Wie Katzen Kindern in der Krise helfen



Ein Projekt im Berliner Tierheim hilft gegen Leseschwäche bei Kindern und sorgt gleichzeitig für Vertrauen bei Katzen. Doch seit dem Ausbruch des Coronavirus müssen die tierischen Lesestunden ausfallen.
Dank einer kreativen Lösung kommen Kinder und Katzen trotzdem auf ihre Kosten.


"Was ist Was" erklärt das Virus für Kinder anschaulich



Ein Virus legt die ganze Welt lahm und gefährdet viele Menschenleben. Das ist schon für Erwachsene schwer zu verstehen, für Kinder noch mehr. Der Tessloff-Verlag, bekannt für seine "Was ist was?"-Bücher, hat deshalb ein Corona-Spezialbändchen aufgelegt.

Download der Broschüre und anderer Beschäftigungsmöglichkeiten kostenlos beim Verlag.


Die Minions geben Corona-Tipps auf ihre Art



Im Kampf gegen die Corona-Pandemie melden sich nun auch animierte Kino-Helden zu Wort:
Der Minions-Fiesling Gru gibt mit augenzwinkerndem Schabernack Tipps, wie alle besser durch die schwere Zeit kommen. Dabei springt er sogar über seinen eigenen Zeichentrick-Schatten.



Wir freuen uns darauf, Sie bald gesund wieder zu sehen !
Ihr Kuppe-Team in Großostheim


Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Sa 9-12:30 Uhr und
Mo/Di/Do/Fr 14-18 Uhr

Wegen Corona-Alarm
bitte Termin vereinbaren.


Kuppe direkt

Breite Strasse 46
63762 Großostheim

Telefon: 06026 4850

Der UV-Index heute


Gefahren der UV-Strahlung
😎 Augenschutz draußen
empfohlen ab UVI = gelb(3)!

Das Kuppe-Brillen-Abo

Zahlen Sie Ihre Brillen so
wie Sie sie benutzen - in
24 kleinen Monatsbeiträgen
schon für weniger als
1 Euro pro Tag.

Großostheim live

Marktplatz Livebild

Ihre Brillen von Kuppe:
Made in Großostheim
und mit dem 'easy'
Kuppe-Service vor Ort.

Alte Brillen helfen sehen


Die Gemeinschaftsaktion